Klassische medizinische Massage

Bei der klassischen medizinischen Massage steht die Muskulatur im Mittelpunkt der Behandlung. Durch die Behandlung wird die Verbesserung der Durchblutung sowie des Stoffwechsels gefördert und reduziert so Verspannungen und Schmerzen in der Muskulatur und im ganzen Körper.

Während der Behandlung werden verschiedene Grifftechniken angewendet: Streichung, Walkung, Knetung, Reibung & Vibration – je nach Behandlungsziel in unterschiedlicher Kombination, Stärke & Frequenz.

Das Ziel der medizinischen Massage ist die Muskelentspannung, Schmerzlinderung und die Verbesserung der Durchblutung. Oft wird auch eine psychische Entspannung erreicht, deshalb empfehlen wir nach der Behandlung zu ruhen und dem Körper Zeit zu lassen.